Erster Test mit Plustek Opticfilm 7600i SE
Natürlich ist das nur ein Amateurtest aber ich bin mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden.

Filmmaterial:
– Kodak Professional BW400CN 135-36 | ISO 400/27° | fotografiert mit Zorki 4K | Jupiter 12 |

So sieht es aus wenn der Film aus dem Fotolabor zurückkommt.
– d-lab1.starter nähere Infos hier
– der Farbstich ist die normale Maskierung der Negagtive
– der Film wird nach C41 wie ein Farbfilm entwickelt
unbearbeitet-DLab

Hier wurde die Farbsättigung auf Null gesetzt und Auto-Kontrast (Photoshop) angewendet.
unbearbeitet-DLab_Autokontrast

Das nachfolgende Bild wurde mit einem Plustek OpticFilm 7600i SE gescannt.
– Software: Silverfast SE Plus
– die Silverfasteinstellungen sind aus dem Screeshot ersichtlich
– hinzu kommt noch ‚ISRD = Hardwarebasierte Staub- und Kratzerentfernung‘
unbearbeitet-Plustek

Screenshot: Silverfast SE Plus
Silverfast_Se_Einstellungen