Framus Strato / Teil 10

Nachdem ich die Gitarre mit 240er Schleifpapier gestreichelt habe, gab es eine leichte Wässerung (also mit einem Schwamm oberflächlich angefeuchtet). Dann noch einmal mit 400er Schleifpapier feinschliff geübt… Und schließlich mit einem feinen Tuch Öl aufgetragen. Schön in Faserrichtung und nicht so viel, dass sich Seen auf dem Korpus bilden. Das hat mir Schreinerfachmann Malte…

Framus Strato / Teil 9

Bis auf ein paar fiese Stellen ist die Gitarre nun grob geschliffen. Alles andere wird ein Vergnügen. Hoffe ich… 🙂 Ich habe gerade mit dem sehr kompetenten Norbert Schnepel vom Musikkeller Dorsten telefoniert. Er erklärte mir, dass auch Framus schon mal ins Schleudern gerät, wenn es um die alten Gitarren und deren Modellnamen geht. Da…

Framus Strato / Teil 7

Nachdem ich heute wieder wild geschliffen habe, wollte ich der Framus was Gutes tun. Also schnell den Berg ‘runter zum Hardline Music gelaufen und zwei Chrome-Regler für die Potis gekauft. Die finden sich sonst auch an den Fender Telecaster Gitarren. Warum dann nicht auch an einer Framus Strato 6?! Im Trockentest passt es doch schon…

Framus Strato / Teil 5

Es wurde im Forum Musiker Board gemutmaßt, dass es sich nicht um das originale Framus “Bigsby” handelt. Der Eindruck entsteht dadurch, dass der Wimmerhaken nicht original ist und außerdem an der falschen Stelle montiert wurde. Ist mir auch nicht aufgefallen… Der Wimmerhaken gehört an Nummer 2. Der Originale sieht auch ein wenig filigraner aus und ist…