Bis auf ein paar fiese Stellen ist die Gitarre nun grob geschliffen. Alles andere wird ein Vergnügen. Hoffe ich… 🙂

Ich habe gerade mit dem sehr kompetenten Norbert Schnepel vom Musikkeller Dorsten telefoniert. Er erklärte mir, dass auch Framus schon mal ins Schleudern gerät, wenn es um die alten Gitarren und deren Modellnamen geht. Da gab es Auslaufmodelle usw.. Meine ist also eine Framus Strato 5-155  …wenn ich es recht verstanden habe.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + drei =